Kino immer anders

BRING ME THE HEAD OF ALFREDO GARCIA-009-(1000165965)

Alfredo Garcia schwängert die Tochter eines mexikanischen Grossgrundbesitzers und soll dafür mit seinem Kopf bezahlen. Wer dem tobenden Vater das Haupt vor die Füsse legt, erhält 1 Million US-Dollar! Ein Lichtblick für den mittellosen Klavierspieler Bennie, der mit seiner Freundin aufbricht und sich mit dem Erlös des Kopfes eine bessere Zukunft verspricht. In den darauffolgenden Tagen verlieren einige Menschen ihr Leben und Bennie seinen Verstand.

Was uns Regisseur Sam Peckinpah – der Meister in der Darstellung von Gewalt – hier vorlegt, befindet sich jenseits von jedem Genrekino und führt tief in die Abgründe menschlicher Verzweiflung. In Peckinpahs archaischer Welt muss sich jeder seiner Rolle fügen, um Mut zu beweisen.

Stéphanie Meier


Weitere Filme in diesem Zyklus