Temporär im Kino Riffraff


Die Schweiz feiert am 3. September 2017 den Allianz Tag des Kinos – und die Filmstelle ist mit dabei! Wir laden euch mit einem grossartigen Programm dazu ein mit uns mitzufeiern.

Super 8mm-Film Workshop

Film is not dead. Am Nachmittag werden Analog-Freunde mit dem Atelier Nitrate und der Unterstützung des Experimentalfilmfestivals VideoEx das Filmen, Schneiden und Projizieren auf Super 8mm-Film erlernen, um am Ende des 4-stündigen Workshops den gemeinsam erstellten Experimentalfilm zu bestaunen.

3. September 2017
13:00 Uhr – 17:00 Uhr
Eintritt: CHF 10.- bar vor Ort (inklusive Filmabendeintritt)
Begrenzte Teilnehmeranzahl, Anmeldungen bis am 25. August an contact@filmstelle.ch
Mehr Infos bei Anmeldung.
Ort: StuZ2, CAB ETH Zentrum, Universitätsstrasse 6, 8092 Zürich

 

Time Warp

Am Abend zeigen wir unter dem Programmtitel Time Warp gleich zwei Kultfilme aus dem letzten Jahrhundert und schmeissen eine Pyjama-Sciencefiction-Musical-Throwback-Party! Für die richtige Stimmung also Pyjamahose einpacken, um während dem Sci-Fi-Klassiker E.T. (Steven Spielberg, US 1982) gemütlich in Kindheitserinnerungen zu schwelgen und Dessous, Federboa und Stöckelschuhe, wenn die Partystimmung mit The Rocky Horror Picture Show (Jim Sharman, US 1975) richtig losgeht!

Unsere Bar und der Apéro vom PapperlaPub bleiben natürlichen den ganzen Abend geöffnet und für Unterhaltung zwischen den Filmen ist auch gesorgt. Nightline und ESN bringen Stimmung ins Haus. Man munkelt, dass von Sitzsäcken statt schön gestuhlten Reihen, Horror Hot Dogs und Zuckerwatte gesprochen wird. Weitere Überraschungen warten. Ein Ausnahmezustand an der Filmstelle, den du dir nicht entgegen lassen solltest!

3. September 2017
Türöffnung: 18:30 Uhr, Filmstart 19:00 Uhr (E.T. 19:00 Uhr, TRHPS 21:30 Uhr), Ende: 23:00 Uhr
Eintritt: CHF 5.-, Einlass ganzer Abend
Aliens, Pyjama-Kinder und aufgetackelte Trannies erwartet ein Erinnerungsfoto.
Ort: StuZ2, CAB ETH Zentrum, Universitätsstrasse 6, 8092 Zürich


Weitere Filme in diesem Zyklus