Temporär im Kino Riffraff


Double Feature im Riff Raff. Ein Special für alle Mitglieder des VSUZH / VSETH, Freundinnen und Freunde der Filmstelle und alle, die nach dem ersten Teil noch nicht genug hatten!

Die Nazis haben nicht den Zweiten Weltkrieg verloren, sondern nur den Endsieg aufgeschoben. Unentdeckt von der Weltöffentlichkeit konnte man sich noch rechtzeitig auf die dunkle Seite des Mondes absetzen. In der letzten Nazikolonie wird alles auf den – jetzt aber wirklich … – Endsieg hingearbeitet. Die dritte Generation, durch und durch indoktriniert, steht bereit den Lappen von gestern zu zeigen, wie man es richtig macht und die Weltherrschaft zu erlangen. Der Plan wird durch die amerikanische Präsidentin – eine Art Pornoversion von Sarah Palin – beinahe vereitelt, nachdem man den Mond im Zuge einer PR-Aktion wieder einmal besucht und somit die Mondnazis zu einer vorzeitigen Umsetzung zwingt …
Egal wie es ausging – Hand hoch, wer das noch weiss?! – so versprach Iron Sky in erster Linie beste Trash-Unterhaltung. Ein Film gemacht von Fans, für Fans. Nun also der zweite Teil: Diesmal mit Nazi-Dinosauriern!
Alexander Streb

 

Für alle VSUHZ/VSETH Studierende nur 15,- CHF.
Studierende 22.- / Normal 25.-
Das Ticket gilt für beide Filme.

20:45 Iron Sky 1
22:30 Iron Sky 2


Weitere Filme in diesem Zyklus