Temporär im Kino Riffraff


Das Leben in einem verschlafenen Wüstenstädtchen in New Mexico geht seinen gewohnt gemütlichen Gang, bis ein Polizist auf Streife ein verstörtes Mädchen und einen zerstörten Wohnwagen vorfindet. Die Übeltäter sind schnell entlarvt: Aufgrund der in der Wüste durchgeführten Nukleartests mutierten Ameisen zu gigantischen Monstern, die auf der Suche nach Nahrung eine Spur der Verwüstung hinter sich lassen. Der Entomologe Dr. Medford und seine Tochter nehmen zusammen mit dem amerikanischen Militär den Kampf gegen die Insekten auf. Doch wie soll man einen Feind aufspüren, der sich unter der Erde fortbewegen kann?

Mit dem Sci-Fi-Thriller Them! schuf Regisseur Gordon Douglas einen der besten und einflussreichsten Monsterfilme Hollywoods, der trotz oder vielleicht gerade wegen seiner altmodischen Spezialeffekte auch über sechzig Jahre nach seinem Erscheinen noch für beste Unterhaltung sorgt. Zahlreiche Imitatoren versuchten an den Erfolg der monströsen Ungeziefer anzuknüpfen, doch keiner von ihnen erreichte die packende Mischung aus Spannung und Humor des Originals. Wie die Riesenameisen selbst hinterlässt Them! einen einzigartigen und gewaltigen Eindruck.

Mischa Haberthür


Weitere Filme in diesem Zyklus